Bier-Tour.de – Bierkultur erleben in Bayern


linie

Altöttinger Hell-Bräu

www.altoettinger-hellbraeu.de

Philosophie, Tradition und Lage

Das Altöttinger Hell-Bräu gibt es seit 1890. Heute präsentiert es sich als fest in der Tradition verwurzeltes Familienunternehmen.
Die Kunst des Brauens wird mit handwerklichem Können und modernen Fertigungstechniken ausgeübt – und immer nach dem bayerischen Reinheitsgebot!

Auf der alljährlich im Juni stattfindenden Altöttinger Hofdult ist die ortsverbundene Brauerei mit
einem schönen Festzelt vertreten. Schon seit 625 Jahren feiert man diese Dult im weltweit bekannten oberbayerischen Wallfahrtsort.

Bayerische Lebensart ist in Altötting allgegenwärtig. Das Ambiente, das extra für den Anlass gebraute Hofdult-Märzen und die bayerischen Schmankerl begeistern täglich die vielen Hell-Festzelt-Besucher. Die Bier-Tour-Redaktion war 2014 zum ersten Mal auf der Dult. Wir kommen sicher wieder – ins Hell-Festzelt.

Angebot




Altöttinger Hell-Bräu

Herrenmühlstraße 15
D-84503 Altötting

Tel.: 08671 - 92 80 - 577
Fax: 08671 - 92 80 - 579

E-Mail: info@altoettinger-hellbraeu.de

Besonderheiten

Seit 1890
–––––––––––––––––––––––––
Bier-Sortiment:
• Fein-Herb
• Radler
• Dult-Märzen
• Bayrisch Dunkel
• Weissbier
• Weissbier Dunkel
• Pils
• Doppel-Bock
–––––––––––––––––––––––––

Region: Inn-Salzach

Die schöne Region mit ursprünglichen Dörfern, grünen Wiesen und Hügeln liegt etwa 50 Kilometer östlich von München.

Erfahren Sie mehr über die landschaftlichen Highlights der Inn-Salzach-Region auf www.60undmehr.de.