Bier-Tour.de – Bierkultur erleben in Bayern

w_01_leidmann
linie

Spitalbrauerei Regensburg

www.brauerei.spital.de

Philosophie, Tradition und Lage

„Es braucht Wurzeln und Flügel.“ Dieser Goethe-Satz charakterisiert die Spitalbrauerei in bester Weise. Bereits seit 1226 wird Spitalbier in Regensburg direkt an der Steinernen Brücke gebraut. Damit liegt „das Spital“ mit seinen Wurzeln tief in der bayerischen Braukunst verankert und existierte als einzige Brauerei in Regensburg somit schon vor dem bayerischen Reinheitsgebot.

Spitalmeister Willibald Koller stellt aber klar, dass für die Spitalbrauerei traditionell und aufgeschlossen keinen Widerspruch darstellt. Die Lust am Bierbrauen stehe im Vordergrund.
Spitalmeister und Braumeister gingen diesen Weg konsequent weiter und brachten im Zuge der neuen Manufaktur-Linie auch Sondersude und Spezialbiere der neuen Generation auf den Markt. Diese neuen Biersorten bieten dabei die Möglichkeit, neue Akzente hervorzuheben und Bier nach unbekannteren Kriterien in Szene zu setzen. Schätze wie Pale Ale, Strong Ale und Chocolate Stout sind entstanden. Dabei stellt man hier klar das Reinheitsgebot als Grundlage für diese „Craftbiere“ heraus und schätzt sie sogar als dessen Weiterentwicklung ein. Immer vor dem Hintergrund zu zeigen, was mit den vier Grundzutaten an Geschmacksnuancen alles möglich ist. Der Brückenschlag zwischen klassischen Traditionssorten und Bier mit neuem Akzent kann so optimal gelingen.

Man merkt: Beim Spital trifft eine junge Idee auf eine fast 800-jährige Brautradition – eine spannende Kombination, die wunderbar zusammenfindet. Text: Spitalbrauerei

Brauereigasthof

Spitalkeller
Wenn Sie den Spitalkeller betreten, sind Sie Gast in einem traditionellen Wirtshaus. Regionalität und Frische sind die Fundamente der Küche. Gemütliche Räumlichkeiten bilden einen perfekten Rahmen für alle Gelegenheiten.

Nutzen Sie folgende Informations-Möglichkeiten:
Tel.: 09 41 – 89 05 91 70
www.spitalkeller.com

Blauer Himmel – Sonne – Spitalgarten
Dieses Dreigestirn empfehlen wir Ihnen für Ihren Besuch im sonnigen Regensburg. Die Donau und die berühmte Steinerne Brücke schauen Ihnen zu bei Ihrem Genuss-Aufenthalt im Spitalgarten.

Nutzen Sie auch hier folgende Möglichkeiten für weitere Informationen:
Tel.: 09 41 – 8 47 74
www.garten.spital.de

Angebot



Spitalbrauerei Regensburg
St. Katharinenspitalstiftung Regensburg

Am Brückenfuß 1–3
D-93059 Regensburg

Tel.: +49 (0)941 / 8 30 06 - 4 55
Fax: +49 (0)9 41 / 8 30 06 - 355

E-Mail: spitalbrauerei@spital.de
verkauf@spital.de

Besonderheiten

Seit 1226
––––––––––––––––––––––––––––
Bier-Sortiment:
• Spital Hell
• Spital Hell alkoholfrei
• Spital Pils
• Spital Dunkles
• Spital Festbier/Dultbier
• Spital Märzen
• Spital Weizen
• Spital Weizen alkoholfrei
• Spital Weizen leicht
• Spital Weizen dunkel

Manufaktur
• Spital Maibock
• Spital Weizenbock
• Spital Pale Ale
• Spital Strong Ale
• Spital Chocolate Stout
––––––––––––––––––––––––––––

Region: Regensburg und Umgebung

In Regensburg begegnet ihnen das Hohe Mittelalter auf Schritt und Tritt. Enge Gassen und Winkel prägen die Innenstadt. Steinerne Brücke, gotischer Dom, Altes Rathaus und prächtige Patrizierhäuser verstärken den Eindruck.
Gleichzeitig ist Regensburg eine sehr jugendliche Stadt. Das verdankt sie unter anderem den Studierenden ihrer jungen Uni, die erst 1962 auf dem Galgenberg gegründet wurde. Studierende haben Durst und wissen gute Biere zu schätzen. – Kein Wunder also, dass Regensburg von allen deutschen Städten die größte Kneipendichte hat! Auch für ältere Semester bringt das nur Angenehmes mit sich. Brauer gibt es hier schon wesentlich länger und sie verstehen ihr Handwerk.
Weitere Informationen finden Sie online unter der Adresse www.regensburg.de/tourismus