Bier-Tour.de – Bierkultur erleben in Deutschland


linie

Liebe Biergenießerinnen und Biergenießer,

in aller Welt ist Deutschland als geschmackvolles Bierland bekannt. Neben den zahlreichen Braumeistern, die hierzulande wirken, tragen auch gemütliche Braugasthöfe zu diesem ausgezeichneten Ruf bei. Regionales Essen, dazu passend regionales Bier – was könnte besser sein?

Es gibt bei uns über 1.408 Brauereien, die jährlich über zehn Milliarden Liter Bier produzieren – aufgeteilt auf etwa 6.000 Biersorten.

Kaum ein anderes Produkt steht so stark für unser Land und unsere Lebensart wie Bier. Wir stellen Brauereien und die zahlreichen Hausbrauereien mit handwerklich gebrauter Geschmacksvielfalt und regionaler Bierkultur in den Mittelpunkt.

Bier ist Vielfalt,
Bier ist Genuss,
Bier ist Geschmack!

Interessante Termine, ausgewählte deutsche Bierfachgeschäfte sommerliche Biergärten und auch Tipps zur Heimat des Bieres. Alle Informationen erhalten Sie übersichtlich und kompakt auf www.bier-tour.de.

Auf Ihr Wohl – mit regionaler Geschmacksvielfalt.

Ihr Gerhard Steinhoff,
Chefredakteur Bier-Tour.de

linie

Bierkultur in BAYERN

Wenn Sie wissen wollen, wie sich bayerisches Leben anfühlt, kommen Sie mit Ihren Freunden in das Bier-Tour-Land Bayern. Genießen Sie regionale Bierspezialitäten in schönen Wirtshäusern, sommerlichen Biergärten und herrlichen Freizeitregionen.
Sie suchen lohnende Ausflugs- und Erholungs-Ziele in der Nachbarschaft von oberbayerischen Brauereien? Dann werfen Sie einen Blick auf das Portal www.60undmehr.de – hier werden Sie bestimmt fündig.

linie

Bierkultur in BERLIN

Wie es sich für die Metropole gehört, fließen hier Traditionen mit Einflüssen aus aller Welt zusammen. Craft Beer ist das Stichwort – handwerklich gebrautes Bier aus bewährten Zutaten, aber ohne Angst vor Neuem. Zuletzt entscheidet der Bier-Freund, welche Neuschöpfungen zu einem neuen Klassiker wird. So wie seinerzeit die Berliner Weiße. Ohne Schuss, dafür mit einer besonderen Flaschengärung.

linie

Bierkultur in BRANDENBURG

Kennen Sie Potsdam? – Falls nur dem Namen nach, fahren Sie unbedingt hin!
Auch wenn Sie die Hauptstadt Brandenburgs schon einmal besucht haben, lohnt sich die Reise. Die geschichtsreiche Stadt an den Havel-Seen gehört zum Großraum Berlin, einem nicht nur für Bier-Genießer interessanten Gebiet.
Aber auch das Bundesland, dessen Hauptstadt Potsdam ist, hat eine Menge zu bieten. Gemütliche Braugasthöfe, phantastische Braukunst in herrlicher Landschaft. Es gibt wahrlich viel zu entdecken. Wir von Bier-Tour sind vor Ort. Gehen Sie mit auf unsere Entdeckungsreise! www.bier-tour.de/brandenburg

linie

Bierkultur in HAMBURG

Hamburg kann auf eine über 1000 Jahre alte Braugeschichte zurückblicken. In alten Zeiten war Hamburg als „Brauhaus der Hanse“ weitbekannt. Auf Schiffen exportiert war Hamburger Bier über die Landesgrenzen hinaus beliebt.
Sich dieser Brautradition der Hansestadt stets bewusst, ist in den letzten Jahren in Hamburg auch eine lebendige Craft-Bier-Szene entstanden. Immer mehr kleine Brauereien bringen eine Vielfalt an spannenden Bierkreationen hervor. Und so gibt es nicht mehr nur das bekannte herbe norddeutsche Pils in Hamburg, sondern eine ständig wachsende und sich verändernde Auswahl an Spezialbieren für Genießer.
Ob Pils, Weißbier, Bock, Märzen, Rotbier, Ale, Porter oder Stout – mit Kreativität und Leidenschaft bringen die Hamburger Brauer die Bierkultur der Hansestadt wieder zum blühen.

linie

Bierkultur in NORDRHEIN-WESTFALEN (NRW)

Nordrhein Westfalen hat eine lange Biertradition. Dortmund war lange Zeit international als Bier-Stadt ein Begriff, hat aber an Bekanntheit eingebüßt. Traditionsreiche Familien-Brauereien arbeiten daran, den verlorenen Glanz wieder zurück zu gewinnen. Zusammen mit ambitionierten jungen Brauereien, stellen die alteingesessenen Braubetriebe handwerkliche Geschmacksvielfalt in den Vordergrund.
Auch die Biergenießer an Rhein und Ruhr haben erkannt, dass am Ende der Geschmack entscheidet und nicht allein der Preis.

linie