Bier-Tour.de – Bierkultur erleben in Bayern


linie

Bräu z‘ Loh

www.braeuzloh.de

www.facebook.com/braeuzloh

Philosophie, Tradition und Lage

Die Familienbrauerei Nikolaus Lohmeier braut in Loh, in der Nähe von Dorfen, seit 1928. Acht Biersorten werden hergestellt. Das dunkle Exportbier ist die Spezialität der Brauerei.
Im Laufe der Jahre wurde viel investiert, um die Qualität zu sichern und der steigenden Nachfrage nach den guten Bieren aus Loh gerecht zu werden:

  • 1985 Anschaffung einer neuen, größeren Flaschenfüllanlage
  • 1990 Lagerkeller-Neubau, mit Platz für 7 Tanks

Seit 1998 ist die Tochter und Brauerin Barbara Lohmeier-Opper im Betrieb tätig. Sie wurde als „Wächterin des Reinheitsgebotes von 1516“ auf die Vernissage des 500-jährigen Jubiläums 2016 in München eingeladen.

Die handwerkliche gebraute Geschmacksvielfalt ist in zahlreichen regionalen Getränkemärkten sowie in München erhältlich.
Welche Biersorte aus Loh favorisieren Sie? Interessante Einzelheiten lesen Sie hier:
www.braeuzloh.de/sortiment.html

Brauereigasthof / Biergarten

Zum Bräu z‘ Loh in Dorfen gehört das vom Cousin des Braumeisters geführte Lokal „beim Wirt z‘ Loh“.

 www.wirtzloh.de.

Außerdem können Sie die Biere des Hauses in folgenden Lokalen genießen:

Angebot

• Heimdienst
• Abholmarkt


Bräu z' Loh
Brauerei  Nikolaus Lohmeier e. K.

Loh Nr. 7

D-84405 Dorfen

Tel.: 08082 - 442
Fax: 08082 - 8469

E-Mail: info@braeuzloh.de

Besonderheiten

Seit 1928
–––––––––––––––––––––––––
Bier-Sortiment:
• Helles Export
• Dunkel 
• Märzen
• Pils
• Weißbier
• Kellerbier
• Kirtabier (nur bis Kirchweih)
• Heller Bock (zur Fest- und Fastenzeit)
• Leichte Weiße
• Trübes Radler
–––––––––––––––––––––––––

Region: Erdinger Land

Das Erdinger Land liegt 36 Kilometer nordöstlich von München und gehört zu Oberbayern. Der Mittelpunkt der hügeligen und waldreichen Region ist die altbayerische Herzogsstadt Erding mit ihren 35.000 Einwohnern.

Erfahren Sie mehr über die landschaftlichen Highlights: Das Erdinger Land auf www.60undmehr.de.